ICE 2022: Net Gaming bestätigt Einstieg in NFTs

Die International Casino Exhibition, kurz ICE, ist die größte Glückspiel Messe der Casino Industrie. Jedes Jahr strömen tausende Gambling Begeisterte, Spieleentwickler und Investoren nach London, um sich über die neuesten Entwicklungen der Branche zu informieren und miteinander auszutauschen.

Die gesamte Gambling Industrie schaute im Frühjahr 2022 gespannt nach London: Nachdem die ICE aufgrund der weltweiten Corona Pandemie in den letzten zwei Jahren mehrmals abgesagt werden musste, konnte die Glückspiel Messe dieses Jahr endlich wieder ihre Hallen für Besucher:innen öffnen. Trotz der Pause, blieb die Zeit in der Glückspiel Welt nicht stehen. Ganz im Gegenteil: Die Messe wurde unter anderem dafür genutzt die Entwicklungen und Innovationen der Branche, welche in der Zeit des Homeoffice entstanden sind, zu präsentieren.

Vielen Firmen, darunter BetInspire, Digitain, Every Matrix, Flows, Galaxsys, GiG, Kambi, nano Cosmos, 1×2 Networks oder JOA Group, waren dieses Jahr auf der ICE vertreten. Der CEO der JOA Group Laurent Lassiaz erklärte, dass die ICE schon immer neue Chancen bezüglich der Wissenserweiterung sowie der Findung von Lösungen für kurz- und langfristige Herausforderungen eröffnete.

NFT starline
Quelle: starline.

NetGaming’s Erfolg mit NFT Slots

Mit dem Einstieg in NFTs und der Vorstellung von NFT Slots, konnte der Developer NetGaming auf großes Interesse der Besucher:innen stoßen.

NFTs sind die neueste Ergänzung zu den bereits bestehenden Währungen der Krypto Industrie. Die NFTs sind keine traditionellen Währungen per se, sondern Beweise für die Eigentümerschaft von digitalen Produkten. Der Anbieter OpenSea bietet die größte Plattform für den Handel von NFTs an. NetGaming ist Teil des OpenSea Projektes Mutant Ape Yacht Club.

CEO Pallavi Deshmukh beschreibt NetGaming als innovatives Unternehmen, welches laufend Investments im Sinne der Sicherung des nachhaltigen Wachstums der Firma tätigt. Zudem sind im zweiten Quartal des Jahres 2022 ein Spiel Release und weitere Neuerungen angedacht. Das Spiel, welches momentan noch in der Entwicklung ist, soll inhaltlich die Thematik der mutierten Affen aufgreifen. Seit August 2021 arbeitet NetGaming im Bereich der Krypto Währungen. Dies brachte die Hersteller auf die Idee der NTF Slots. Die Werte der Krypto Währungen und der NFTs können potenziell je nach Kurs schwanken.

Der neue Trend: Krypto Casinos

Neben der Entdeckung der NFT Slots, konnten auf der ICE 2022 vorrangig Krypto Casino Spiele und Anbieter überzeugen. Die Besonderheit: Immer mehr Krypto Casinos bieten die Funktion „Provably Fair“ an. Mithilfe dieser Funktion, ist es Spieler:innen möglich, den Seed des Spieles einzusehen und die Berechnungen der Random Number Generation nachzuvollziehen. Weiterhin ist auch der Zahlungsprozess besonders benutzerfreundlich, da dieser durch die Benutzung von E-Wallets keine weiteren Drittanbieter erfordert. Dementsprechend verkürzt sich die Dauer des Prozesses.

Kryptowährungen und NFTs – Die Zukunft der Glücksspiel Szene?

Betrachtet man die neuesten Entwicklungen der Gambling Szene, so stellt man recht schnell fest, dass Kryptowährungen und NFTs in der Industrie zunehmend vertreten sind. Dieser Trend wird durch Firmen wie NetGaming und deren Innovationen bestärkt. Wie sich dieser Trend weiterentwickelt, hängt von den Reaktionen der Konkurrenz ab.