Twitch Streamer verdienen Millionen mit Live-Slots – ist das seriös?

Slots-Streams auf Twitch sind umstritten. Ist es richtig, dass erfolgreiche Twitch Streamer zum Teil Millionen an Dollar mit ihrem Gaming einfahren? Ja. Sind die erfolgreichsten Livestreamer deshalb Gauner? Nein.

Die möglichen Verdienstsummen mögen zwar teilweise etwas aus dem Ruder gelaufen sein, doch immer dort wo eine Win-Win Situation von zwei Partnern (Geschäftspartnern) gegeben ist, gibt’s absolut keine Kritikpunkte.

Übrigens. Wer fragt, warum ein Fußball-Profi zweistellige Millionen-Summen pro Jahr einstreicht? Wer fragt, warum ein Tennis Spieler bei den Grand Slams für einen Turniersieg über zwei Millionen Euro mit nach Hause nehmen kann.

Stream-Marketing von Online-Casinos7signs Slots

Online-Casinos stehen ständig in direktem Konkurrenzkampf, genau wie in jedem anderen Wirtschaftszweig. Erfolg haben die Unternehmen, die mit einem sehr guten Marketing am Start sind und die potenziellen Kunden direkt ansprechen.

Wer sollte es den Firmen also verdenken, Twitch-Streamer in die Werbekampagnen einzubinden? Wir halten das Glücksspiel-Marketing auf diesem Wege für absolut legitim.

In der englischsprachigen Presse sind in den zurückliegenden Monaten immer wieder Zahlen darüber aufgetaucht, wie die Stream-Partner von den Online Casino Anbietern entlohnt werden.

Die Rede ist hierfür von 20.000 bis 35.000 Dollar pro Stunde, sofern eine ausgewählte Slotmaschine, versehen mit einer Werbeeinblendung, gespielt wird. Die Zahlen sind aber komplett aus der Luft gegriffen. Sie werden weder von den Spielern noch von den Casinos in irgendeiner Form untermauert.

Offizielle Statistiken gibt es ebenfalls nicht. Richtig ist, dass einige erfolgreiche Twitch-Streamer selbst vage Angaben gemacht haben. 20-35.000 Dollar sind dabei durchaus richtig, aber nicht pro Stunde, sondern für eine monatliche Werbe-Kampagne.

Die Popularität von Twitch

Wir wollen an dieser Stelle noch einen kleinen Zwischenpunkt zu Twitch einschieben, damit das Streaming-Portal nicht im falschen Licht dargestellt wird. Twitch hat durch seine Übertragungen wesentlich zum Aufstieg des heutigen eSports beigetragen, wenn nicht sogar die alles entscheidende Rolle gespielt. Des Weiteren wurden über Switch Karrieren geformt und aber Millionen Euro für wohltägige Zwecke eingesammelt. Die aktuell diskutierten Glückspiel-Livestreams sind nur ein sehr, sehr kleiner Teil des Twitch Angebotes.

Ein Punkt ist uns in unserem Streifzug aber aufgefallen. Die Überzahl der Streamer konzentriert sich auf Slot-Streaming, worauf man bekanntlich wenig Einfluss hat. Der Unterhaltungseffekt wird großgeschrieben. Etwas „ernsthaftere“ Casino-Übertragungen, mit konkreten Roulette-, Poker- und Blackjack Strategien, würden ein deutlich positiveres Licht auf die Szene werfen.

Ein bisschen „Skandal“ ist immer dabei – Trainwreckstv

Twitch-Gegner trampeln natürlich bewusst immer wieder auf den „vermeintlichen Skandalen“ herum. Doch auch hier ist die Frage: wozu? Die Zeitung mit den vier großen Buchstaben in Deutschland verdient seit Jahrzehnten „skandalträchtig“ ihr Geld.

Dass sich einige Streamer ihr ganz eigenes Image aufgebaut haben ist klar, Sportler, Künstler und Schauspieler gehen nicht anders vor.

Zu den Berühmtheiten der Szene gehört Trainwreckstv (bürgerlich Tyler Faraz Niknam). Der Amerikaner, der seit 2010 auf Twitch unterwegs ist, gilt ein wenig als Rüpel der Spieler. So ein paar sexistische Beleidigungen haben Niknam so manchen Ärger gebracht.

Seine Fans hat es nicht gestört. Begonnen hat Trainwreckstv mit eSport Games wie PUGB, Fortnite und World of Warcraft. Im April 2021 hat er seinen ersten erfolgreichen Slot-Livestream veröffentlicht.

Finanziell bewegt sich Niknam in ungeahnten Sphären. Sein verschwenderischer Lebensstil muss nicht jedermann gefallen, aber Trainwreckstv zeigt sich auch an der richtigen Stelle spendabel. Seiner Heimatgemeinde hat er 10 Millionen Dollar vermacht, die Ukraine-Hilfe hat vor wenigen Tagen quasi mit einem Mausklick 100.000 Dollar erhalten.

Allein dieses kleine Beispiel zeigt, dass das Twitch Casino Marketing auch abseits des Spiels gut angelegtes Geld sein kann.